Donnerstag, Februar 29, 2024
StartNachrichtenTeslas Batteriezellproduktion stockt wegen Technik

Teslas Batteriezellproduktion stockt wegen Technik

Frankfurt, 14. Okt  – Verfahrenstechnische Probleme bei der Batteriezellfertigung sind dem „Handelsblatt“ zufolge der Grund eines vorläufigen Stopps beim Aufbau der Produktion im deutschen Tesla-Werk. Die Trockenbeschichtung von Elektroden gelinge bisher nur in Pilotanlagen, aber nicht in Großserie, schrieb die Zeitung unter Berufung auf Experten, teils aus dem Umfeld von Tesla, am Freitag. Die Umsetzung verzögere sich mindestens bis 2024. Tesla war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. 

Das Verfahren gilt als Hebel zu einer viel kostengünstigeren Produktion von Batteriezellen. Reuters hatte Anfang September berichtet, dass Tesla Schwierigkeiten hat, die neue, nicht erprobte Technologie in Massenproduktion einzusetzen. Experten stellten infrage, ob die Einführung bis Ende dieses Jahres gelingen würde, wie es Tesla-Chef Elon Musk im August in Aussicht gestellt hatte.

Teslas Batteriezellproduktion stockt wegen Technik

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.