Dienstag, März 5, 2024
StartPolitikTaiwans Präsidentin trifft Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses

Taiwans Präsidentin trifft Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses

Los Angeles, 05. Apr – Trotz Warnungen aus China hat Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen sich am Mittwoch mit dem ranghöchsten Abgeordneten des US-Repräsentantenhauses in Kalifornien getroffen. Der Republikaner Kevin McCarthy ist als Präsident der Kongresskammer die drittwichtigste Figur im amerikanischen Staat. Ein Treffen auf dieser Ebene hat es auf US-Gebiet seit 1979 nicht gegeben. Eine Stellungnahme der Regierung in Peking lag zunächst nicht vor. Sie hatte im Vorfeld vor dem Treffen gewarnt. Tsai besuchte vergangene Woche bereits New York, bevor sie zunächst nach Mittelamerika weiterreiste. 

Das Treffen fand in der Präsidenten-Bibliothek von Ronald Reagan in Simi Valley nahe Los Angeles statt. Außenminister Antony Blinken hatte im Vorfeld erklärt, Tsai sei auf der Durchreise mit Aufenthalten in den USA, die privater und inoffizieller Natur seien. Dies sei nicht ungewöhnlich und China solle den Vorgang nicht zum Vorwand nehmen, um die Spannungen zu verschärfen.

Im August hatte ein Taiwan-Besuch von McCarthys Vorgängerin, der Demokratin Nancy Pelosi, eine chinesische Marineübung nach sich gezogen. Dem Verteidigungsministerium in Taipeh zufolge befand sich am Mittwoch der chinesische Verband um den Flugzeugträger „Shandong“ vor der Südostküste der Insel. Die Regierung in Peking sieht Taiwan als abtrünnige Provinz.

Im Anschluss an das Treffen mit Tsai sagte McCarthy, dass das Gespräch sehr produktiv gewesen sei. Die USA müssten ihre Waffenverkäufe an Taiwan sowie ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit vor allem bei Handel und Technologie fortsetzen. McCarthy sagte Taiwan zudem weitere Unterstützung zu. 

Taiwans Präsidentin trifft Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Maxx Girr auf Pixabay

Hier finden Sie die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse

Kennen Sie schon unser neues Wirtschaftsmagazin „Paul F„? Jetzt bei Readly lesen.Eine kostenlose Leseprobe von Paul F gibt es bei United Kiosk. Ebenfalls finden Sie die aktuelle Ausgabe im Lesezirkel von Sharemagazines.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.