Taiwan erwartet verstärkte psychologische Kriegsführung von China

Date:

Peking, 03. Aug (Reuters) – Taiwan rechnet angesichts der gestiegenen Spannungen mit China wegen des Besuches der US-Spitzenpolitikern Nancy Pelosi mit einer verstärkten psychologischen Kriegsführung durch die Volksrepublik. Dies betreffe insbesondere die kommenden Tage, sagte Regierungssprecher Lo Ping-cheng in Taipeh am Mittwoch und warnte vor Kampagnen zur Falschinformationen, durch die China die öffentliche Meinung in Taiwan beeinflussen wolle.

Zugleich würden die Sicherheitsmaßnahmen zum Beispiel an Kraftwerken, Bahnhöfen und Flughäfen verschärft. „Wir sehen eine psychologische Kriegsführung, die stärker ist als jemals zuvor“, sagte Lo. „Und sie wird sich in den kommenden Tagen noch verstärken.“

Die Führung in Taiwan hat wiederholt vor einer von ihr so bezeichneten Kampagne Chinas gewarnt, die die Unterstützung der Bevölkerung für die Regierung schmälern solle. Lo rief die Presse in Taiwan auf, nicht als „Propaganda-Werkzeug“ für die Führung in Peking zu fungieren. Die Medien sollten besonders sorgsam sein, wenn sie staatliche chinesische Medien zitierten. Unternehmen sollten vorsichtig sein, wenn sie zu einem kritischen Zeitpunkt chinesische Software nützten. Einrichtungen der Regierung hätten bereits 23-mal mehr Cyber-Angriffe registriert als üblich, teilte das Digitalministerium mit. 

Nach Angaben der Regierung in Taipeh werden die geplanten Übungen des chinesischen Militärs, die von Donnerstag bis Sonntag dauern sollen, alle 18 internationalen Flugrouten in der Nähe der Hauptstadt betreffen. Die Beeinträchtigungen dürften aber begrenzt sein, da es alternative Routen gebe.

Pelosi hatte Taiwan trotz massiver Kritik aus China besucht und der Insel die volle Unterstützung der Vereinigten Staaten versichert. Ihr Besuch mache unmissverständlich klar, dass die USA Taiwan nicht im Stich ließen, sagte die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses bei einem Treffen mit der taiwanesischen Präsidentin Tsai Ing-wen in Taipeh. Die USA seien fest entschlossen, die Demokratie in Taiwan und der übrigen Welt zu bewahren. China reagierte empört auf den höchsten US-Besuch in Taiwan seit 25 Jahren.

Taiwan erwartet verstärkte psychologische Kriegsführung von China

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking