Dienstag, Juli 23, 2024
StartWirtschaftStudie: Gut ein Drittel der Deutschen bereit zum Jobwechsel

Studie: Gut ein Drittel der Deutschen bereit zum Jobwechsel

Frankfurt, 31. Jan – Die drohende Rezession hält die Menschen einer Umfrage zufolge nicht von der Suche nach einem neuen Job ab. 37 Prozent der Befragten aus dem deutschsprachigen Raum seien offen für einen Wechsel, ergab eine am Dienstag veröffentlichte Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag von Onlyfy, der Sparte für Personalvermittlung und -Software des Karrierenetzwerks Xing. Dies ist seit der zweithöchste Wert seit Beginn der Erhebung 2012. 

Vor allem jüngere Erwerbstätige im Alter zwischen 30 und 39 Jahren sind auf dem Sprung. Laut Studie sind 40 Prozent wechselwillig. Neun Prozent suchen aktiv eine neue Stelle, ein Anstieg von vier Prozentpunkten. Als Gründe nennt diese Gruppe vor allem unzureichende Aufstiegschancen. Bei den 18- bis 29-Jährigen denken sogar 48 Prozent der rund 4700 Befragten über einen neuen Job nach, acht Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. Bei der Generation 50+ liegt die Quote dagegen bei nur 19 Prozent. 

Studie: Gut ein Drittel der Deutschen bereit zum Jobwechsel

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von StartupStockPhotos auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.