-2 C
München
Samstag, Januar 28, 2023

Streiks in Großbritannien weiten sich aus – Passkontrollen-Personal im Ausstand

Expertenmeinungen

London, 23. Dez – Flugreisende in Großbritannien müssen sich wegen Streiks beim Personal der Passkontrolle auf Verspätungen an den Flughäfen einstellen. Die Gewerkschaft PCS erklärte am Freitag, dass mehr als 1000 beim Staat angestellte Beschäftigte der Grenzbehörde die Arbeit – mit Ausnahme des 27. Dezembers – noch bis Neujahr niederlegen dürften. Sie folgen damit Krankenschwestern und -pflegern, Sanitätern und Angestellten im Bahn- und Postsektor in der größten Arbeitskampfwelle um Löhne und Jobbedingungen in Großbritannien seit Jahrzehnten. Der britische Premierminister Rishi Sunak zeigte sich betrübt über die Streikfolgen. „Ich bin wirklich traurig und enttäuscht über die Beeinträchtigung des Lebens so vieler Menschen, vor allem zur Weihnachtszeit.“

Die Gewerkschaft teilte mit, den Mitgliedern der sogenannten Border Force seien zwei Prozent mehr Lohn angeboten worden. Dies liegt weit unter der Inflationsrate von zuletzt 10,7 Prozent. Die Grenzbehörde selbst entschuldigte sich für Beeinträchtigungen bei der Einreise nach Großbritannien. Aber man arbeite mit der gesamten Reisebranche zusammen, um den Zustrom von Passagieren und Waren zu unterstützen.

Der verkehrsreichste Flughafen Großbritanniens, Heathrow nahe London, meldete zunächst „minimale Warteschlangen“ in seinen Ankunftshallen. Beim zweitgrößten Flughafen Gatwick hieß es, die Passagiere sollten bis Ende des Jahres mit längeren Wartezeiten bei der Passkontrolle rechnen. Die Regierung hat angekündigt, dass Vertreter des Militärs und von Behörden bei Passkontrollen an Airports und Häfen einspringen sollen. 

Derweil kündigten tausende Krankenschwestern an, nach den jüngsten Ausständen auch ab Mitte Januar wieder zu streiken. Einen für den 28. Dezember geplanten Arbeitskampf der Sanitäterinnen und Krankenwagenfahrer hingegen blies die zuständige Gewerkschaft GMB ab. „Die Menschen im ganzen Land haben uns auf wunderbare Weise unterstützt, und auch uns liegen sie sehr am Herzen“, erklärte die GMB zur Begründung.

Streiks in Großbritannien weiten sich aus – Passkontrollen-Personal im Ausstand

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Squadron auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse