0 C
München
Sonntag, Januar 29, 2023

Sonntagstrend – Ampel ohne Mehrheit ein Jahr nach Amtsübernahme

Expertenmeinungen

Berlin, 04. Dez – Ein Jahr nach ihrer Amtsübernahme hat die Ampel-Regierung in der Wählergunst deutlich an Zustimmung eingebüßt. Im Sonntagstrend des Meinungsforschungsinstituts INSA kommen SPD, Grüne und FDP gemeinsam nur noch auf 44 Prozent, einem Vorabbericht der „Bild am Sonntag“ zufolge. Am deutlichsten verlieren die Sozialdemokraten. Sie kommen in dieser Woche auf 20 Prozent, das ist ein Prozentpunkt weniger als in der Vorwoche und sechs Prozentpunkte weniger als bei der Bundestagswahl 2021.

Die FDP bleibt auf sieben Prozent, das sind fünf Punkte weniger als bei der Bundestagswahl. Die Grünen können als einzige Regierungspartei zulegen. Sie kommen in dieser Woche auf 17 Prozent – ein Punkt weniger als in der Vorwoche, aber zwei Punkte mehr als bei der Bundestagswahl. Stärkste Kraft bleiben die Unionsparteien mit 28 Prozent, die AfD bleibt bei 15 Prozent, die Linke bei fünf Prozent.

Sonntagstrend – Ampel ohne Mehrheit ein Jahr nach Amtsübernahme

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse