2.6 C
München
Donnerstag, Dezember 8, 2022

Somalia – Mitbegründer von Al-Schabaab getötet

Expertenmeinungen

Bosaso, 03. Okt – Somalias Regierung hat nach eigenen Angaben einen der Mitbegründer der radikalislamischen Miliz Al-Schabaab getötet. Mit dem Tod von Abdullahi Nadir sei „der somalischen Nation ein Dorn entfernt“ worden, erklärte das Informationsministerium am späten Sonntagabend. Nadir sei Al-Schabaabs Chefankläger gewesen und als Nachfolger des erkrankten Anführers der Gruppe, Ahmed Dirije, gehandelt worden. Er sei am Samstag bei einem Einsatz mit Hilfe internationaler Partner getötet worden. Bei wem es sich um die Partner konkret handelte, wurde nicht erläutert. Somalias Militär wird von US-Soldaten sowie einer Friedenstruppe der Afrikanischen Union unterstützt.

Al-Schabaab versucht seit mehr als zehn Jahren die somalische Regierung zu stürzen. Sie hat seitdem Zehntausende Menschen getötet.

Somalia – Mitbegründer von Al-Schabaab getötet

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse