Dienstag, April 23, 2024
StartBörseSchwäche von Roche und Novartis bremst Schweizer Börse

Schwäche von Roche und Novartis bremst Schweizer Börse

Zürich, 21. Jun (Reuters) – Die Schweizer Börse hat sich am Dienstag knapp im Plus gehalten. Der Leitindex SMI notierte kurz vor Handelsschluss um 0,1 Prozent höher bei 10.493 Punkten. Die Anleger griffen nach dem jüngsten Ausverkauf zwar zu konjunktursensitiven Unternehmen, die stark an Wert eingebüsst hatten. Doch Kursverluste der beiden Pharmaschwergewichte bremsten den Markt merklich.

Roche und Novartis verloren 0,8 und 0,6 Prozent an Wert. Ein Medienbericht schürte die Angst vor einem teuren Zukauf. Das „Wall Street Journal“ hatte berichtet, dass US-Rivale Merck den 30 Milliarden Dollar schweren Krebsspezialisten Seagen unter die Lupe nimmt, und Branchenexperten gehen davon aus, dass andere Pharmariesen einen der vielversprechendsten Ansätze in der Krebstherapie nicht kampflos aufgeben dürften und einen Bieterwettstreit anzetteln könnten. Zudem verlor Novartis in den USA einen Patentstreit.

Die Aktien der Bauchemiefirma Sika und des Computerzubehör-Herstellers Logitech stiegen um mehr als zwei Prozent. Die Anteile des Zementproduzenten Holcim, des Elektrotechnikkonzerns ABB und des Luxgüter-Herstellers Richemont rückten mehr als ein Prozent vor.

Am breiten Markt brachen die Anteile von Addex um ein Drittel ein. Seit das Pharmaunternehmen am vergangenen Freitag den Stopp einer klinischen Studie für ein Parkinson-Medikament bekanntgegeben hat, hat sich der Kurs mehr als halbiert. Die Achiko-Titel fielen um zehn Prozent. Der indonesische Bezahldienstleister verschiebt die Publikation der Jahresbilanz 2021 zum wiederholten Mal.

Schwäche von Roche und Novartis bremst Schweizer Börse

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.