Samstag, Juli 13, 2024
StartNachrichtenSchüsse bei US-Parade - Sechs Tote und etwa zwei Dutzend Verletzte

Schüsse bei US-Parade – Sechs Tote und etwa zwei Dutzend Verletzte

Highland Park, 04. Jul (Reuters) – Nach Schüssen während einer Parade zum US–Nationalfeiertag in einem wohlhabenden Vorort von Chicago hat die Polizei von Highland Park sechs Tote bestätigt. Der mutmaßliche Täter sei noch auf der Flucht, erklärten Vertreter des Ortes im Bundesstaat Illinois am Montag weiter. Es sei ein Gewehr sichergestellt worden, offenbar habe der Täter von einem Dach aus geschossen. Etwa zwei Dutzend Menschen seien schwer verletzt. Zu den Ermittlungen sei die Bundespolizei FBI hinzugezogen worden. Der Zeitung „Chicago Sun-Times“ zufolge fielen die Schüsse etwa zehn Minuten nach dem Beginn der Parade zum Unabhängigkeitstag. 

Der Vorfall im Bundesstaat Illinois reiht sich in eine Serie von Schießereien in den USA mit mehreren Toten ein. Am 14. Mai waren zehn Menschen in einem Supermarkt im Bundesstaat New York getötet worden, am 24. Mai 19 Schulkinder und zwei Lehrer in einer Grundschule in Texas.

Schüsse bei US-Parade – Sechs Tote und etwa zwei Dutzend Verletzte

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.