Montag, Juni 24, 2024
StartPolitikScholz-Reise Anfang November nach China wird "Tagesausflug"

Scholz-Reise Anfang November nach China wird „Tagesausflug“

Brüssel/Berlin, 24. Okt – Der Antrittsbesuch von Bundeskanzler Olaf Scholz in China Anfang November wird auf ein Minimum begrenzt. „Es ist aufgrund des dortigen Corona-Regimes sehr kompliziert, deswegen ist die Reise auch sehr kurz“, sagte Regierungssprecher Steffen Hebestreit mit Blick auf die Pandemie am Montag in Berlin. Eine Übernachtung in Peking sei nicht geplant, es sei „tatsächlich ein Tagesausflug“, fügte Hebestreit scherzhaft hinzu. Er bestätigte, dass der Kanzler auf der Reise von einer Wirtschaftsdelegation begleitet werde. Wer dieser Delegation angehören werde, sei aber noch unklar, weil die Reiseumstände „alles andere als einfach“ seien.

Scholz-Reise Anfang November nach China wird „Tagesausflug“

Quelle: Reuters

Titelfoto: Copyright [Ale_Mi] /Depositphotos.com

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.