3.5 C
München
Samstag, Februar 4, 2023

Scholz – Deutschland stockt Mittel für internationale Klimafinanzierung auf

Expertenmeinungen

Berlin/Scharm el-Scheich, 07. Nov (Reuters) – Deutschland wird nach Angaben von Kanzler Olaf Scholz seine jährlichen Ausgaben für die internationale Klimafinanzierung bis 2025 auf sechs Milliarden Euro aufstocken. Das kündigte Scholz am Montag auf dem Weltklimagipfel in Ägypten an. 170 Millionen Euro sollen dafür in den neuen globalen Schutzschirm gegen Klimarisiken gehen. Der Umstieg auf erneuerbare Energien und die Einsparung fossiler Brennstoff sei nicht nur aus Klimaschutzgründen nötig. Er sei auch ein „sicherheitspolitischer Imperativ“, sagte Scholz. 

Der Kanzler betonte, dass Deutschland trotz der vorübergehenden stärkeren Nutzung von Kohle und Öl zu seinen Klimaschutzversprechen stehe und bis 2045 klimaneutral werden wolle. „Wir stehen fest zum Kohleausstieg.“ Scholz warb in Ägypten erneut für seine Idee eines internationalen Klimaclubs.

Scholz – Deutschland stockt Mittel für internationale Klimafinanzierung auf

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bild von Franz P. Sauerteig auf Pixabay

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse