RKI – Mehr als 210.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt leicht

Date:

Frankfurt, 03. Mrz (Reuters) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am Donnerstag 210.673 Neuinfektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Das sind 5649 Fälle weniger als am Donnerstag vor einer Woche, als 216.322 positive Tests berichtet wurden.

Insgesamt lag damit in Deutschland die Zahl der Infektionen bei 15,26 Millionen. Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz stieg indes leicht auf 1174,1 von 1171,9 am Vortag. Die Zahl der gemeldeten Todesfälle erhöhte sich um 267 auf 123.505.

RKI – Mehr als 210.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt leicht

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto 

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

WHO berät erneut über Gesundheitsnotstand wegen Affenpocken

London, 06. Jul (Reuters) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) will angesichts der weiteren weltweiten Ausbreitung von Affenpocken erneut die Ausrufung des Gesundheitsnotstands prüfen. Die UN-Organisation werde in...

Patentstreit um Corona-Impfstoff – CureVac klagt gegen BioNTech

Frankfurt, 05. Jul (Reuters) - Das Tübinger Biotechunternehmen CureVac sieht seine Patente durch den milliardenfach verkauften Corona-Impfstoff des Konkurrenten BioNTech verletzt. Beim Landgericht Düsseldorf hat CureVac deshalb Klage gegen BioNTech und zwei...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking