-0.9 C
München
Sonntag, Januar 29, 2023

Reiseeinzelhändler Dufry sieht Jahresziele in Reichweite

Expertenmeinungen

Zürich, 02. Nov – Der vor der Übernahme des italienischen Raststätten-Unternehmens Autogrill stehende Schweizer Duty-Free-Shop-Betreiber Dufry sieht sich auf Kurs zum 2022 angepeilten Umsatz von 6,6 bis 6,7 Milliarden Franken und einem bereinigten operativen Gewinn (Ebitda) von 560 bis 580 Millionen Franken. In den ersten neuen Monaten verdoppelten sich die Verkaufserlöse dank einer stark anziehenden Reisetätigkeit nahezu auf 5,04 Milliarden Franken, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit. Das bereinigte Ebitda belief sich auf 463,7 Millionen Franken. Der Zusammenschluss mit Autogrill schreite wie geplant voran, erklärte Dufry. In wichtigen Regionen würden die behördlichen Genehmigungen früher als erwartet vorliegen und die erste Phase der Transaktion solle bis zum Ende des ersten Quartals 2023 abgeschlossen werden.

Reiseeinzelhändler Dufry sieht Jahresziele in Reichweite

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bild von Kevin Phillips auf Pixabay

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse