1.9 C
München
Montag, Januar 30, 2023

Putin verstärkt Grenzschutz und Kontrolle der Gesellschaft

Expertenmeinungen

Melbourne/Winnipeg, 20. Dez – Russlands Präsident Wladimir Putin ordnet Medienberichten zufolge einen verstärkten Schutz der Grenzen und eine größere Kontrolle der Gesellschaft an. „Jeder Versuch, sie (die Grenze) zu verletzen, muss schnell und effektiv vereitelt werden, und zwar mit allen Kräften und Mitteln, die uns zur Verfügung stehen, einschließlich mobiler Aktionseinheiten und Spezialeinheiten“, zitierte die staatliche russische Nachrichtenagentur RIA am Sonntag Putin. Zudem müsse es „heftige Gegenmaßnahmen“ gegen ausländische Dienste geben, Verräter und Spione müssten enttarnt werden, melden russische Nachrichtenagenturen. „Es ist notwendig, die Aktionen ausländischer Spezialdienste zu vereiteln und Verräter, Spione und Saboteure schnell zu identifizieren“, zitierte die staatliche Nachrichtenagentur TASS den Kreml-Chef. 

Die Sicherheitskräfte sollen demnach die Kontrolle über die Orte sicherstellen, an denen Massenveranstaltungen abgehalten werden, sowie über die strategisch wichtige Infrastruktur. Auch sei es die Aufgabe, die Sicherheit der Menschen in den Regionen der Ukraine zu gewährleisten, die Moskau im September für sich beanspruchte – und die Kiew und seine westlichen Verbündeten als illegale Annexion bezeichneten. „Es ist Ihre Pflicht, alles Notwendige zu tun, um ihre Sicherheit und die Achtung ihrer Rechte und Freiheiten zu gewährleisten“, sagte Putin und versprach mehr „moderne Ausrüstung und Waffen“.

Ein Ende der russischen Invasion in der Ukraine ist auch nach zehn Monaten nicht in Sicht. Putin bezeichnet den Einmarsch als Sonderoperation zur Entnazifizierung und Entmilitarisierung seines Nachbarn.

Putin verstärkt Grenzschutz und Kontrolle der Gesellschaft

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Lori Lo auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse