4.6 C
München
Dienstag, November 29, 2022

Porsche plant nach Börsengang 911 Mio Euro Dividende für 2022

Expertenmeinungen

München, 19. Sep – Porsche AG spielt beim Börsengang weiter mit der Zahl 911, nach der seine Sportwagen-Ikone benannt ist. Für das Jahr 2022 solle eine Dividende von 911 Millionen Euro ausgeschüttet werden, heißt es in dem am Montag veröffentlichten Börsenprospekt. Das wäre ein Euro je Aktie, denn Porsche hatte bereits die Zahl seiner Aktien auf 911 Millionen festgelegt. Die Vorzugsaktionäre bekommen vorschriftsmäßig einen Cent je Aktie mehr. Die Dividende sei eine „symbolische Zahl“, die nicht zwangsläufig etwas mit der künftigen Dividendenpolitik zu tun habe, erklärte die Volkswagen-Tochter. Grundsätzlich will Porsche nach dem Börsengang jährlich rund 50 Prozent des Gewinns an die Aktionäre ausschütten. 

Porsche plant nach Börsengang 911 Mio Euro Dividende für 2022

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse