Edel und für die Ewigkeit

Date:

spot_img

Zum 3. Geburtstag präsentiert das Wiener Geschirr-Startup Olav die „The Pure Edition“-Pfanne aus Kupfer

Kochgeschirr für ein ganzes Leben ist das Credo von Olav, dem Wiener Startup der beiden Gründer Christina Neworal und Till von Buttlar. Zum 3. Geburtstag präsentieren die Jungunternehmer ihr bisher edelstes Stück, die „The Pure Edition“-Pfanne aus Kupfer. Dank einer keramisch verstärkten Antihaftbeschichtung und eines ferromagnetischen Bodens ist die ofenfeste Pfanne für alle Herdarten – auch Induktion – geeignet. Erhältlich ist die „The Pure Edition“ beschichtet oder auch unbeschichtet ab 279 Euro auf myolav.com

Mit ihrem Kochgeschirr, das immer wieder neu beschichtet werden kann und somit ein Leben lang hält, setzte das 2017 von der Wienerin Christina Neworal und dem Bonner Till von Buttlar gegründete Startup Olav ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft. Ihre Idee begeistert auch bekannte Gastronomen, wie z.B. Haya MolchoPaul IvićSilvio Nickol oder Thomas Hofer. Jetzt, zum dreijährigen Jubiläum von Olav, präsentieren die beiden Gründer mit „The Pure Edition“ eine ofenfeste, wiederbeschichtbare Pfanne, die überwiegend aus Kupfer besteht und sich trotzdem für alle Herdarten eignet.

Die Königin der Pfannen

„The Pure Edition“ funktioniert auf allen Herdarten inkl. Induktion. Die keramisch verstärkte Antihaftbeschichtung ermöglicht fettfreies Anbraten und ist bis 220°C für den Backofen geeignet. „Zwei Jahre hat die Entwicklung gedauert, aber es hat sich gelohnt. Keine andere Pfanne wie die ,The Pure Edition` hat so überragende Wärmeleiteigenschaften. Sie reagiert sofort auf die feinste Regulation der Hitzezugabe und ermöglicht es, den Garpunkt mit einer sehr hohen Präzision zu bestimmen. Dank der außergewöhnlich guten Hitzeverteilung von Kupfer, ist sie ideal für gleichmäßiges und zudem vitaminschonendes Garen.

Da bereits niedrige Temperaturstufen ausreichen, spart sie obendrein Energie!“, erklären Christina Neworal und Till von Buttlar. Die Pure Edition gibt es auch ohne keramisch verstärkte Antihaftbeschichtung. Hier übernimmt eine Innenverkleidung aus hauchdünnem Edelstahl diese Rolle. Diese Pfanne eignet sich perfekt für alle, die gerne besonders scharf anbraten und intensive Röstaromen lieben.

Wie neu, dank Wiederbeschichtungsservice 

Sollte die Innenbeschichtung nach Jahren des Gebrauchs den Antihafteffekt verlieren, keine Sorge! Dank des Wiederbeschichtungsservice erhält die Pfanne nicht nur ein nagelneues Innenleben, sie wird auch aufpoliert und die Nieten werden nachgezogen. Einfach einsenden und nach kurzer Zeit bekommt man seine Pfanne für kleines Geld wie neu zurück.

Erhältlich ist „The Pure Edition“ beschichtet und auch unbeschichtet von Olav ab 279 Euro in den Größen 20cm, 24cm und 28cm inkl. Deckel auf myolav.com

Quelle ROBIN CONSULT

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Bertelsmann-Chef nimmt für 2026 rund 24 Mrd Euro Umsatz ins Visier

2026 peile er rund 24 Milliarden Euro Umsatz an, sagte Rabe am Dienstag auf einer firmeninternen Management-Tagung vor 500 Führungskräften in Gütersloh

Anlagenbauer Gea sieht sich trotz Krisen weiter auf Kurs

Düsseldorf, 27. Sep - Der für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie produzierende Anlagenbauer Gea sieht sich trotz Inflation und Energiekrise auf dem Weg, seine kurz- und mittelfristigen Wachstumsziele...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking