Öl- und Gaskonzern OMV legt zum Jahresende Gewinnsprung hin

Date:

Wien, 03. Feb (Reuters) – Der Wiener OMV-Konzern hat im Schlussquartal gestützt von den höheren Öl- und Gaspreisen seinen operativen Gewinn mehr als verdreifacht. Der um Lagereffekte bereinigte operative Gewinn (CCS Ebit) vor Sondereffekten stieg auf 2,0 Milliarden Euro nach 524 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Unter dem Strich erhöhte sich der Gewinn (CCS Überschuss) sogar um mehr als das Vierfache auf 1,0 Milliarden Euro nach 219 Millionen Euro im Vorjahr.

OMV

Die Zuwächse seien quer über alle Geschäftsbereiche erfolgt, erklärte OMV. Die Aktionäre des teilstaatlichen Konzerns sollen nun eine höhere Dividende von 2,30 (1,85) Euro je Aktie erhalten.

Die OMV liegt operativ leicht unter den Analysten-Erwartungen, unter dem Strich übertrifft sie diese aber. Analysten hatten laut einer Erhebung des Konzerns im Schnitt mit einem CCS Ebit von 2,1 Milliarden Euro und einem CCS Überschuss von 980 Millionen Euro gerechnet.

Öl- und Gaskonzern OMV legt zum Jahresende Gewinnsprung hin

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt ihr schon die aktuellen Marktentwicklungen von heute?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Ukraine aktuell 06.07.22

06. Jul (Reuters) - Es folgen Entwicklungen rund um den Krieg in der Ukraine. Zum Teil lassen sich Angaben nicht unabhängig überprüfen. 17.51 Uhr - Hafen in...

„Luganer Erklärung“ zum Wiederaufbau der Ukraine unterzeichnet

Lugano/Berlin, 05. Jul (Reuters) - Mehr als 40 Staaten und internationale Organisationen haben sich in einer "Luganer Erklärung" zur Hilfe beim Wiederaufbau der Ukraine bekannt. Vertreter...

Ukraine aktuell 30.06.22

Ukraine aktuell 27.06.22

Ukraine aktuell 25.06.22

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking