Nordkorea feuerte mehrere Geschosse ab

Date:

spot_img

Seoul, 20. Mrz (Reuters) – Nordkorea setzt nach Angaben des südkoreanischen Militärs seine Raketentests fort. Es habe mehrere Geschosse gegeben, teilten die Generalstabschefs mit. Sie seien wohl über Mehrfachraketenwerfen abgefeuert worden.

Details wurden nicht genannt. Laut der Nachrichtenagentur Yonhap, handelte es sich um vier Geschosse mit kurzer Reichweite, die am Sonntagmorgen innerhalb einer Stunde von einem unbekannten Ort nördlich der Hauptstadt Pjöngjang in Richtung Westen gezündet wurden. 

Nordkorea

Nordkorea hat in diesem Jahr bereits ungewöhnlich viele Raketen getestet. Südkorea und die USA befürchten, dass das international isolierte Land auch die Tests seiner Interkontinentalraketen wieder aufnehmen könnte. Diese wurden zuletzt 2017 abgefeuert.

Mit den Tests verstößt Nordkorea gegen UN-Resolutionen. Gespräche über einen Friedensprozess zwischen den beiden koreanischen Staaten und Verhandlungen mit den USA über eine atomare Abrüstung Nordkoreas liegen seit längerem auf Eis.

Nordkorea feuerte mehrere Geschosse ab

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto und Foto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Vier Palästinenser bei israelischer Razzia im Westjordanland getötet

Dschenin, 28. Sep - Bei einer Razzia von israelischen Sicherheitskräften im Westjordanland sind am Mittwoch vier Palästinenser getötet worden. In einer Mitteilung der israelischen Polizei hieß...

Russland bekräftigt Atomwaffen-Option – „Nato würde sich wohl nicht einmischen“

27. Sep - Russland hat erneut mit dem Einsatz von Atomwaffen im Konflikt mit der Ukraine gedroht, erwartet in dem Fall nach eigenen Angaben aber kein...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking