Samstag, Juli 13, 2024
StartBörseMarktentwicklungNetflix startet werbefinanziertes Angebot im November

Netflix startet werbefinanziertes Angebot im November

Los Angeles, 13. Okt – Im Kampf gegen Kundenschwund bringt Netflix ein vergünstigtes werbefinanziertes Angebot an den Start. Ab dem 3. November könnten Kunden „Basic with Ads“ für 6,99 Dollar pro Monat buchen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Dieses Angebot ist drei Dollar günstiger als das bisherige Basis-Paket. Neben den USA soll das neue Abonnement in elf weiteren Ländern, darunter Deutschland, Frankreich, Großbritannien und Japan angeboten werden. 

Netflix zufolge werden Kunden etwa fünf Minuten Werbung pro Stunde sehen. „Einige wenige“ Filme und Serien seien wegen lizenzrechtlicher Hürden bei „Basic with Ads“ nicht enthalten. Daran werde aber gearbeitet. Andere Streamingdienste wie Disney+ oder HBO Max bieten bereits werbefinanzierte Abos an oder stehen kurz davor. 

Netflix startet werbefinanziertes Angebot im November

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.