Nachhaltige Fonds im Schlussquartal 2021 kräftig gewachsen

Date:

spot_img

Frankfurt, 14. Feb (Reuters) – Der Boom bei nachhaltigen Investments hat sich zum Jahresende hin in Deutschland noch einmal verstärkt. Nachhaltige Publikumsfonds und Spezialfonds verwalteten zum Jahresende 2021 zusammengenommen 588 Milliarden Euro, wie der Fondsverband BVI am Montag mitteilte. Das entspreche einem Wachstum von 28 Prozent verglichen mit Ende September.

Inzwischen sei fast jeder sechste Euro, der hier zu Lande in Fonds angelegt sei, in Produkte mit Nachhaltigkeitsmerkmalen investiert. Vor einem Jahr sei das nur jeder zwanzigste Euro gewesen. Der BVI legte bei der Auswertung die EU-Offenlegungsverordnung zugrunde.

Die Nettozuflüsse in Publikumsfonds mit Nachhaltigkeitsmerkmalen lagen 2021 bei 60 Milliarden Euro. Das entspricht einer annähernden Verdreifachung im Vergleich zu 2020 mit 21 Milliarden Euro. Allerdings hinkt Deutschland bei nachhaltigen Fondsinvestments laut BVI vielen anderen EU-Ländern noch hinterher.

„Offenbar sind die Fondsgesellschaften in Deutschland bei der Einstufung ihrer Produkte als nachhaltig – im Sinne der Offenlegungsverordnung – tendenziell vorsichtiger als ihre Kollegen im Ausland“, schreibt der BVI. In Deutschland kamen per Ende Dezember Publikumsfonds mit Nachhaltigkeitsmerkmalen auf einen Anteil von 25 Prozent aller hier aufgelegten Fonds. Zum Vergleich: In Frankreich sind es 60 Prozent, in den Niederlanden 69 und in Schweden sogar 79 Prozent. In der gesamten EU liegt ihr Marktanteil bei 40 Prozent.

Nachhaltige Fonds im Schlussquartal 2021 kräftig gewachsen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt ihr schon die Marktentwicklungen?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Sony erwägt neue Investitionen für mobiles PlayStation-Geschäft

Tokio, 04. Okt  - Der PlayStation 5(PS5)-Hersteller Sony will mit seinen Spielen neben der Konsole nun auch mobile Geräte erobern. "Weitere Investitionen in Bereiche, die die...

OECD an Bundesregierung – Mutigere Innovationspolitik wagen

Berlin, 04. Okt - Deutschland muss der Industriestaaten-Organisation OECD zufolge eine mutigere Reformpolitik wagen. Nur so sei die Führungsposition in traditionellen Kernbranchen wie der Autoindustrie, dem...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking