Maltas Arbeiterpartei erklärt Wahlsieg – Opposition räumt Niederlage ein

Date:

Valletta, 27. Mrz (Reuters) – Die in Malta regierende Arbeiterpartei hat sich zum Sieger der Parlamentswahl auf der Mittelmeerinsel erklärt. „Die Indizien zeigen deutlich, dass die Arbeiterpartei eine absolute Mehrheit errungen hat“, sagte Regierungs- und Labour-Chef Robert Abela am Sonntag dem staatlichen Sender PBS. Die oppositionelle Nationalistische Partei räumte ihre Niederlage ein. Auch Medienberichten zufolge ist die Labour-Partei dabei, die Erfolge von 2013 und 2017 zu wiederholen, als sie eine Mehrheit von rund 55 Prozent erreichte.

Die Mitte-Links-Partei profitierte im Wahlkampf von einer stabilen Wirtschaft. Auch ihr Vorgehen in der Corona-Krise, in der staatliche Hilfen an Unternehmen wie Verbraucher gingen, kam bei vielen Wählern an. „Malta hat uns ein starkes Mandat gegeben“, sagte der stellvertretende Labour-Chef Daniel Micallef. In der Auszählungshalle in Naxxar nahe der maltesischen Hauptstadt Valletta brach Jubel unter den Anhängern aus, die „Robert, Robert“ riefen und damit ihren Regierungschef feierten. Abela wurde im Januar 2020 Labour-Chef und Premierminister.

Er löste Joseph Muscat ab, der nach der Verhaftung des Geschäftsmannes Yorgen Fenech zurücktrat. Dieser wird beschuldigt, an der Ermordung der Anti-Korruptions-Bloggerin Daphne Caruana Galizia im Jahr 2017 beteiligt gewesen zu sein. Fenech war ein enger Freund von Muscats Stabschef Keith Schembri. Sowohl Muscat als auch Schembri bestreiten, von dem Mordkomplott gewusst zu haben. Letzterer wurde wegen Geldwäsche und Korruption angeklagt.

Maltas Arbeiterpartei erklärt Wahlsieg – Opposition räumt Niederlage ein

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Trump muss Steuererklärungen offenlegen

Washington, 09. Aug (Reuters) - In den USA wächst der Druck auf Ex-Präsident Donald Trump. Nach der Razzia in seinem Luxusanwesen in Florida wegen des Verdachts...

Ein Toter bei Explosionen auf Militärstützpunkt

Moskau, 09. Aug (Reuters) - Bei Explosionen auf der von Russland kontrollierten Halbinsel Krim ist nach Angaben der dortigen Behörden am Dienstag eine Person getötet worden....
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking