Sonntag, Februar 25, 2024
StartWirtschaftKarriereLuft- und Raumfahrt-Lobby BDLI holt Airbus-Manager Reinhardt

Luft- und Raumfahrt-Lobby BDLI holt Airbus-Manager Reinhardt

Berlin, 21. Mrz – Der Airbus -Manager Alexander Reinhardt wird zum 1. Juni neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie (BDLI). Der 55-Jährige löst Volker Thum ab, der nach acht Jahren beim BDLI in den Ruhestand wechselt, wie der Verband am Dienstag mitteilte. Reinhardt sei ein „exzellenter Kenner unserer Branche und des Politikbetriebs in Deutschland“, sagte BDLI-Präsident Michael Schöllhorn, der auch Chef der Rüstungssparte von Airbus ist. Reinhardt ist seit 2003 in verschiedenen leitenden Managementpositionen bei Airbus, zuletzt war er verantwortlich für den Bereich Politik- und Regierungsangelegenheiten. Von 1987 bis 1997 diente der Major der Reserve bei den Gebirgsjägern.

Luft- und Raumfahrt-Lobby BDLI holt Airbus-Manager Reinhardt

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von WikimediaImages auf Pixabay

Hier finden Sie die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse

Kennen Sie schon unser neues Wirtschaftsmagazin „Paul F„? Jetzt bei Readly lesen.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.