Londoner Börse will mit neuem Segment Startups anlocken

Date:

spot_img

London, 15. Jan (Reuters) – Die Londoner Börse will einem Medienbericht zufolge mit einem neuen Marktsegment bisher nicht börsennotierte Unternehmen anlocken. Der Plan ziele auf schnell wachsende Technologieunternehmen, die wegen strenger Regulierungsvorgaben bisher oft auf eine Börsennotiz verzichten, berichtete das „Wall Street Journal“ am Samstag unter Berufung auf eine mit der Angelegenheit vertraute Person.

Mit gelockerten Vorschriften und der Beschränkung des Börsenhandels auf einzelne Tage wolle sich die London Stock Exchange (LSE) nach dem Brexit ein neues Geschäftsfeld erschließen. Die Aktien sollten lediglich an ein bis fünf Tagen im Monat, im Quartal oder innerhalb von sechs Monaten gehandelt werden, schrieb das Blatt unter Berufung auf Vorschläge der LSE an die Aufsichtsbehörde FCA und das Finanzministerium.

Die LSE und das britische Finanzministerium reagierten zunächst nicht auf eine Anfrage. Die FCA lehnte eine Stellungnahme ab. Bereits im Dezember hatte Großbritannien neue Regeln für Börsennotierungen angekündigt, mit denen die Attraktivität des Finanzplatzes erhöht werden soll. Seit dem EU-Austritt des Landes sieht sich die Londoner Börse verschärftem Wettbewerb mit Börsenplätzen auf dem Kontinent ausgesetzt.

Ziel der geplanten Angebotserweiterung sollen offenbar Startup-Unternehmen sein, für die nach dem Bericht herkömmliche Börsennotierung abschreckend sind. Demnach schwebt der Londoner Börse ein neuer Handelsplatztyp vor, der als Sprungbrett zum regulären Börsenhandel dienen würde. Er „sollte als Verbesserung der derzeitigen Optionen für Unternehmen gesehen werden, die Kapital aufnehmen wollen, ohne dass dadurch wachstumshemmende Vorschriften eingeführt werden“, berichtete das Blatt. 

Londoner Börse will mit neuem Segment Startups anlocken

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Was heute noch wichtig ist finden Sie hier.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

US-Notenbanker für weiter aggressiven Zinskurs – Keine Pause in Sicht

Washington, 06. Okt (Reuters) - Angesichts der hohen Inflation in den USA signalisieren führende Währungshüter einen auch weiterhin straffen Zinskurs. Fed-Direktorin Lisa Cook betonte am Donnerstag,...

Rätselraten um Geldpolitik hält US-Anleger auf Trab

Frankfurt, 06. Okt - Aus Verunsicherung über das künftige Zinserhöhungstempo der Notenbank Fed halten sich Investoren mit Engagements an der Wall Street zurück. Der US-Standardwerteindex Dow...

Dax gibt erneut nach

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking