2.6 C
München
Donnerstag, Dezember 8, 2022

Kryptofirma Genesis engagiert Sanierungsberater

Expertenmeinungen

Bangalore, 22. Nov (Reuters) – Der angeschlagene Kryptowährungsbroker und -verleiher Genesis hat einem Medienbericht zufolge einen Sanierungsberater engagiert. Genesis habe die Investmentbank Moelis & Company damit beauftragt, Optionen wie eine mögliche Insolvenz zu prüfen, berichtete die „New York Times“ am Dienstag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Das Unternehmen habe mit Blick auf eine Insolvenz noch keine endgültige Entscheidung getroffen. Es sei aber auch möglich, dass ein Bankrott noch abgewendet werden könnte. Bei Genesis war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten. 

Genesis hatte am Vortag Medienberichte über eine bevorstehende Insolvenz zurückgewiesen. Allerdings hatte die Firma zuvor die Kreditvergabe und Rückzahlungen vorläufig eingestellt. Auch die Kryptobank BlockFi steht einem Zeitungsbericht zufolge vor dem Aus. Die Kryptobörse FTX beantragte vor rund zwei Wochen in den USA Gläubigerschutz, nachdem Kunden als Reaktion auf die heimliche Verschiebung von Einlagen im Volumen von zehn Milliarden Dollar massenhaft Gelder abgezogen hatten.

Kryptofirma Genesis engagiert Sanierungsberater

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bild von Pete Linforth auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse