-4 C
München
Montag, Februar 6, 2023

Kryptobörse Kraken streicht 1100 Jobs

Expertenmeinungen

Bangalore, 30. Nov – Die US-Kryptowährungsbörse Kraken streicht nahezu jede dritte Stelle. Die weltweite Belegschaft solle um rund 30 Prozent oder etwa 1100 Mitarbeiter verkleinert werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Als Begründung für den Arbeitsplatzabbau führte das Management die schwierigen Marktbedingungen an. So verzeichnete Kraken geringere Handelsvolumina und weniger Kundenanmeldungen. Höhere Zinsen und die Angst vor einem konjunkturellen Abschwung treiben seit Monaten die Anleger aus riskanteren Anlagen wie Kryptowährungen.

Kryptobörse Kraken streicht 1100 Jobs

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Aksel Lian auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse