Donnerstag, Februar 29, 2024
StartNewsKanada dürfte Einwanderungsziel für 2022 übertreffen

Kanada dürfte Einwanderungsziel für 2022 übertreffen

Ottawa, 24. Aug – Kanada dürfte nach Regierungsangaben das Ziel für dieses Jahr übertreffen, mehr als 430.000 Einwanderern eine permanente Aufenthaltsgenehmigung zu erteilen. Der zuständige Minister Sean Fraser sagte am Mittwoch in Vancouver, es würden weitere 1250 Verwaltungsmitarbeiter angestellt, um die Rekordzahl entsprechender Anträge zu bearbeiten. Die kanadischen Behörden werden nach Darstellung von Fraser gegenwärtig von der Zahl der Gesuche überwältigt: Allein bis Juli seien 3,7 Millionen Anträge auf eine zunächst vorübergehende Aufenthaltsgenehmigung eingegangen. Etwa 54 Prozent aller Anträge seien inzwischen als verzögert eingestuft. 

Die Regierung von Ministerpräsident Justin Trudeau gibt seit ihrem Antritt 2015 ein jährliches Einwanderungsziel von etwa ein Prozent der Bevölkerung vor. Den offiziellen Statistiken zufolge lag diese im vergangenen Jahr bei 37 Millionen, ein Zuwachs von 5,2 Prozent seit 2016. Die Einwanderungspolitik soll die Wirtschaft anzukurbeln und die alternde Gesellschaft stützen.

Kanada dürfte Einwanderungsziel für 2022 übertreffen

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.