Dienstag, Juli 16, 2024
StartNachrichtenJohnson hat genug Unterstützer für Kandidatur um Premier-Posten

Johnson hat genug Unterstützer für Kandidatur um Premier-Posten

London, 22. Okt – In Großbritannien hat Medienberichten zufolge neben Ex-Finanzminister Rishi Sunak auch der frühere Premierminister Boris Johnson die vorgeschriebene Anzahl an Unterstützern für eine Bewerbung um die Nachfolge von Premierministerin Liz Truss. 100 Mitglieder der konservativen Partei seien für eine Nominierung Johnsons, schrieb der Politik-Chefkommentator der „Sunday Times“, Tim Shipman, auf Twitter und berief sich auf eine ungenannte Quelle aus Johnsons Umfeld. Die BBC and Sky News berichteten ebenfalls von 100 Johnson-Unterstützern. Johnson kehere am Samstag aus einem Karibik-Urlaub nach London zurück.

Am Freitag hatte eine Politik-Redakteurin des „Guardian“ auf Twitter geschrieben, Sunak habe die Schwelle von 100 Stimmen erreicht. Sie berief sich auf nicht näher bezeichnete Quellen.

Damit können Johnson und Sunak an einer für Montagnachmittag geplanten ersten Abstimmungsrunde der Tories teilnehmen. Als weitere mögliche Bewerberin gilt die frühere Verteidigungsministerin Penny Mordaunt. Eine Entscheidung soll bis Freitag fallen. Truss war am Donnerstag zurückgetreten. Sie hatte Anfang September Johnson abgelöst, der ebenfalls zurückgetreten war.

Johnson hat genug Unterstützer für Kandidatur um Premier-Posten

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.