Freitag, Juli 12, 2024
StartPolitikJapan gilt bei Scholz-Reise als Vorbild für Wirtschaftssicherheit

Japan gilt bei Scholz-Reise als Vorbild für Wirtschaftssicherheit

Berlin, 16. Mrz – Japan ist für die Bundesregierung Vorbild auf der Suche nach mehr Sicherheit für die Wirtschaft. Die deutsch-japanischen Regierungskonsultationen am Samstag dienten auch dazu, sich anzuschauen, wie Japan etwa mit einer Rohstoffstrategie versucht, seine Abhängigkeit bei Importen beispielsweise von China abzubauen, hieß es am Donnerstag in deutschen Regierungskreisen.

Bundeskanzler Olaf Scholz wird am Freitag zu den ersten deutsch-japanischen Regierungskonsultationen nach Tokio fliegen. Mit an Bord sind Wirtschaftsminister Robert Habeck, Finanzminister Christian Lindner, Außenministerin Annalena Baerbock, Verteidigungsminister Boris Pistorius, Innenministerin Nancy Faeser und Verkehrsminister Volker Wissing. Japan hat derzeit auch die Präsidentschaft in der G7-Gruppe der wichtigsten westlichen Industrienationen. 

Scholz und Japans Ministerpräsident Fumio Kishida wollen zum einen an einem Wirtschaftsdialog mit deutschen und japanischen Firmenvertretern über eine engere Zusammenarbeit sprechen. Von deutscher Seite nehmen nach Informationen von Reuters etwa die Vorstandsvorsitzenden von Siemens Energy, Boehringer Ingelheim, Heraeus und Beiersdorf teil. 

Auch die Zusammenarbeit im Rüstungsbereich gilt in der Bundesregierung als vielversprechend. Beide Staaten hatten sich nach dem Zweiten Weltkrieg starke militärische Zurückhaltung auferlegt. In den vergangenen Jahren hatte sich dies aber deutlich verändert – in Deutschland vor allem wegen Russlands Krieg gegen die Ukraine, in Japan wegen des Erstarkens Chinas. Es werde weitere gemeinsame Militärmanöver geben, heiß es in deutschen Regierungskreisen. 

Scholz hatte nach dem russischen Angriff auf die Ukraine dafür plädiert, dass nicht nur Europa und die USA enger zusammenarbeiten sollten, sondern man die Kontakte mit Demokratien auf anderen Kontinenten stärken müsse. Die Bundesregierung habe der japanischen Seite deshalb die gemeinsamen Regierungskonsultationen vorgeschlagen, hieß es.

Japan gilt bei Scholz-Reise als Vorbild für Wirtschaftssicherheit

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Tom auf Pixabay

Hier finden Sie die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse

Kennen Sie schon unser neues Wirtschaftsmagazin „Paul F„? Jetzt bei Readly lesen.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.