Donnerstag, April 18, 2024
StartNachrichtenIsrael verkauft Abwehrsystem an Vereinigte Arabische Emirate

Israel verkauft Abwehrsystem an Vereinigte Arabische Emirate

Dubai/New York, 22. Sep – Israel hat sich Insidern zufolge bereiterklärt, ein fortschrittliches Flugabwehrsystem an die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) zu verkaufen. Es wäre das erste bekannte Abkommen dieser Art seit der Aufnahme von Beziehungen 2020. Israel sei im Sommer einer Bitte der VAE um mobile Spyder-Abfangsysteme des Herstellers Rafael nachgekommen, erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters von zwei mit dem Vorgang vertrauten Personen. Die Insider machten keine weiteren Angaben. Es war zunächst unklar, wie viele Systeme geliefert werden sollten. Diese können auch gegen Angriffe aus niedriger Höhe etwa durch Drohnen, Marschflugkörper oder Hubschrauber eingesetzt werden.

Stellungnahmen der genannten Parteien lagen nicht vor. Israel und die VAE haben in diesem Jahr ein Freihandelsabkommen geschlossen, das ist der erste derartige Vertrag Israels mit einem arabischen Land. Auch Bahrain nahm 2020 Beziehungen zu Israel auf. Die VAE sind wie Israel mit den USA verbündet. Beide Staaten eint in der Region auch die Sorge, dass der Iran an Atomwaffen gelangen könnte.

Israel verkauft Abwehrsystem an Vereinigte Arabische Emirate

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.