Israel und Türkei kehren zu regulären diplomatischen Beziehungen zurück

Date:

spot_img

Jerusalem, 17. Aug (Reuters) – Nach rund vier Jahren angespannter Beziehungen nehmen die Türkei und Israel wieder reguläre diplomatische Beziehungen auf. Die Botschafter beider Länder würden in ihre jeweiligen Gesandtschaften zurückkehren, kündigte das Büro des israelischen Ministerpräsidenten Jair Lapid am Mittwoch an. „Der Ausbau der Beziehungen wird zur Vertiefung der Bindungen zwischen den beiden Völkern, zum Ausbau der wirtschaftlichen, handelspolitischen und kulturellen Beziehungen sowie zur Stärkung der regionalen Stabilität beitragen“, heißt es in einer Stellungnahme nach einem Gespräch zwischen Lapid und dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.

Die Beziehungen zwischen der Türkei und Israel waren seit Jahren belastet. Die Spannungen entzünden sich immer wieder am Palästinenser-Konflikt. 2018 wiesen beide Seiten jeweils die Botschafter des anderen Landes aus. Damals war es zum Streit gekommen, als mehr als 60 Palästinenser an der Grenze zwischen Israel und dem Gaza-Streifen bei Protesten gegen die Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem ums Leben gekommen waren.

Israel verfolgt eine Politik der Verbesserung der Beziehungen zu regionalen Kräften. Vor zwei Jahren wurde das Abraham-Abkommen geschlossen, mit dem das Verhältnis zu Bahrain, den Arabischen Emiraten und Marokko normalisiert wurde.

Israel und Türkei kehren zu regulären diplomatischen Beziehungen zurück

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Die aktuelle Folge zum FUNDSCENE NFT, Web3 , Metaverse Talk

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Furcht vor Hunger könnte Brasiliens Wahl bestimmen

Brasilia, 30. Sep - Die Furcht vor einer Rückkehr des Hungers ist eines der bestimmenden Themen bei der Präsidentschaftswahl in Brasilien am Sonntag. Rapide steigende Lebenshaltungskosten...

Schweizer Finanzminister Maurer tritt zurück

Zürich, 30. Sep - Der Schweizer Finanzminister Ueli Maurer tritt Ende des Jahres zurück. "Die Lust, noch etwas anderes zu machen, ist größer geworden", sagte der...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking