Freitag, September 29, 2023
StartMeldungGroße Esso-Raffinerie in Frankreich soll nach Streik rasch wieder laufen

Große Esso-Raffinerie in Frankreich soll nach Streik rasch wieder laufen

Paris, 03. Jul (Reuters) – Nach dem Ende des Streiks in der Esso-Raffinerie von Exxon Mobil in Fos-sur-Mer in Südfrankreich soll der Betrieb rasch wieder hochgefahren werden. „Wir tun alles, um sicherzustellen, dass der Betrieb und die Lieferungen so schnell wie möglich wieder aufgenommen werden“, sagte eine Esso-Sprecherin am Sonntag. Ziel sei es, die Kunden so schnell wie möglich bedienen zu können. Wegen des Streiks war die Raffinerie am Freitag vorübergehend stillgelegt worden. Der Exxon-Standort in Fos hat eine Raffineriekapazität von sieben Millionen Tonnen pro Jahr, was nach Angaben des Unternehmens etwa zehn Prozent der nationalen Produktion entspricht.

Die Streiks bei Esso begannen am 28. Juni. Die Beschäftigten forderten höhere Löhne, um die Inflation auszugleichen. Die Aktion war Teil umfassenderer gewerkschaftlicher Bemühungen in dieser Woche, die auch andere Energieunternehmen wie den staatlichen Stromversorger EDF betroffen haben. Die Esso-Sprecherin fügte hinzu, dass Gespräche zwischen der Unternehmensleitung und allen beteiligten Parteien zur Beendigung des Streiks geführt hätten. Ob eine Einigung erzielt worden sei, ließ die Unternehmenssprecherin offen.

Große Esso-Raffinerie in Frankreich soll nach Streik rasch wieder laufen

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.