Neue Kampagne „Hello Progress“ von  Franklin Templeton

Date:

Franklin Templeton hat seine globale Markenkampagne „Hello progressSM“ lanciert, mit der die Marke Franklin Templeton neu positioniert wird.

Nach Jahren der Zusammenführung von spezialisierten Investmentmanagern von Weltrang, einschließlich der erfolgreichen Übernahme von Legg Mason, sowie der Weiterentwicklung unserer Technologieplattformen, ist Franklin Templeton heute ein anderes Unternehmen“, erklärt Jenny Johnson, Präsidentin und CEO von Franklin Templeton. 

Neben der großen Übernahme von Legg Mason in 2020 hat Franklin Templeton durch weitere strategische Akquisitionen seine Kapazitäten im Bereich der alternativen und festverzinslichen Anlagen gestärkt und darüber hinaus hochentwickelte Anlage- und Vermögenstechnologien eingeführt, um maßgeschneiderte Portfolios für Privatkunden in großem Umfang anbieten zu können.

Franklin
Foto von Stefan Bauer (Quelle: Franklin Templeton)

„Die Kampagne ist für unser Geschäft in Deutschland von großer Bedeutung. Wir sind heute ein anderes, viel breiter aufgestelltes Franklin Templeton mit dem Anspruch zu den größten deutschen Anlagegesellschaften weiter aufzuschließen. Wir bieten unseren Kunden das Beste aus beiden Welten – Boutique-Investmentexpertise und die Stärke einer großen globalen Organisation“, kommentiert Stefan Bauer, Head of Distribution, Germany, Austria & Switzerland. „Dieses Jahr feiern wir gleich zwei Jubiläen. Franklin Templeton wird 75 und in Deutschland sind wir seit 30 Jahren mit einem Büro vertreten. Wir sind stolz auf unsere Erfolgsgeschichte, aber entscheidend ist es, dass wir uns ständig weiterentwickeln, wobei Innovation und Kundenorientierung oberste Priorität haben.“

Die integrierte Kampagne, die Fernsehen, Print, digitale Werbung, Out-of-Home und Sponsoring umfasst, startet im Januar in den USA, der EMEA-Region und ausgewählten Märkten in Nord-, Mittel- und Südamerika. Die Kampagne wird in 14 Ländern laufen und soll ein breites Publikum erreichen, darunter private und institutionelle Anleger, Finanzberater, Gatekeeper und globale Finanzinstitute.

Die Anzeigen der Franklin Templeton Markenkampagne enthalten kurze Überschriften mit nur einem oder zwei Wörtern und einer kurzen Sub-Headline. So sollen die Kernbotschaften auf überraschende und ansprechende Weise vermittelt werden. Zum Beispiel:

– Hello progress – Unsere Philosophie in zwei Worten

– Bigandsmall – Stimmt, das Wort gibt es nicht. Aber wir haben es im Angebot.

– Greeeeeen – Wir bieten unseren Kunden mehr Möglichkeiten, nachhaltig zu investieren.

– New Fashioned – Seit 75 Jahren liefern wir die Lösungen von morgen.

Videos und andere Kampagneninhalte können auf der Microsite ‚Hello progress‘ angesehen werden.

Franklin Templeton beauftragte die M&C Saatchi Group mit der Entwicklung der neuen Markenplattform und der Kampagnengestaltung.

Neue Kampagne „Hello Progress“ von  Franklin Templeton

Foto von Stefan Bauer (Quelle: Franklin Templeton)

Kennt ihr schon die aktuelle Folge von “Charts richtig lesen”?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Länder kritisieren Corona-Pläne des Bundes

Berlin, 09. Aug (Reuters) - Die Bundesländer sind mit der Corona-Strategie des Bundes unzufrieden. Bayern und Rheinland-Pfalz forderten auf der Gesundheitsministerkonferenz am Dienstag Änderungen an den...

Lindner strebt 2023 Entlastungsvolumen von zehn Milliarden Euro an

Berlin, 09. Aug (Reuters) - Bundesfinanzminister Christian Lindner will Insidern zufolge das Steuersystem an die Inflation anpassen und zur Entlastung von Familien zudem das Kindergeld anheben....
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking