Samstag, Mai 25, 2024
StartNewsFinnland will bei Verstaatlichung Unipers ácht Milliarden Euro fordern

Finnland will bei Verstaatlichung Unipers ácht Milliarden Euro fordern

Helsinki, 16. Sep – Finnland wird im Fall einer Verstaatlichung des taumelnden Energieriesen Uniper eine Entschädigung von acht Milliarden Euro von der Bundesregierung fordern. „Wir werden daran festhalten, dass das Geld, das Fortum Uniper zur Verfügung gestellt hat, als offene Forderung bei uns bleibt“, erklärte die finnische Ministerin für Europaangelegenheiten, Tytti Tuppurainen, am Freitag.

Uniper ist eine Tochtergesellschaft des finnischen Energieversorgers Fortum. Der von Tuppurainen erwähnte Betrag entspricht einem Aktionärsdarlehen und einer Garantie, die Fortum Uniper Anfang dieses Jahres gewährt hat. Der deutsche Gasimporteur erklärte am Mittwoch, dass seine Gespräche mit der Bundesregierung bezüglich einer möglichen Verstaatlichung voranschritten.

Finnland will bei Verstaatlichung Unipers ácht Milliarden Euro fordern

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.