EZB-Chefvolkswirt – Zeiten äußerst niedriger Inflation werden nicht wiederkehren

Date:

spot_img

Frankfurt/Berlin, 17. Feb (Reuters) – Die Zeiten sehr niedriger Inflation werden aus Sicht der EZB auch nach der Corona-Pandemie voraussichtlich nicht zurückkehren. Es gebe mehrere Faktoren, die anzeigten, dass das Umfeld einer „übermäßig“ geringen Teuerung, das von 2014 bis 2019 vorherrschte, nicht wiederkehre, sagte EZB-Chefvolkswirt Philip Lane am Donnerstag.

In jener Periode habe die Inflation im Durchschnitt bei 0,9 Prozent gelegen. Die EZB strebt eine Inflationsrate von 2,0 Prozent an. Bislang erwarten Notenbank-Volkswirte für die Jahre 2023 und 2024 jeweils eine Rate von 1,8 Prozent – für das laufende Jahr werden bislang 3,2 Prozent veranschlagt. Im März werden die Prognosen aktualisiert.

Angeheizt von teurer Energie war die Teuerungsrate im Januar auf einen Rekordwert von 5,1 Prozent hochgeschnellt. EZB-Chefin Christine Lagarde hat nach der jüngsten Zinssitzung ihre frühere Einschätzung nicht mehr wiederholt, wonach eine Zinswende 2022 sehr unwahrscheinlich sei.

EZB-Chefvolkswirt – Zeiten äußerst niedriger Inflation werden nicht wiederkehren

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Heute um 18:00 Uhr Live Stream Trading für Anfänger.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

EZB-Direktorin Schnabel für „robustes“ Handeln der Geldpolitik

Frankfurt, 30. Sep - Die EZB muss laut Notenbank-Direktorin Isabel Schnabel angesichts des massiven Inflationsschubs im Euro-Raum energisch handeln. Damit sinke die Gefahr, dass sich die...

Banken in der EU brauchen zur Erfüllung neuer globaler Regeln noch Kapital

London/Frankfurt, 30. Sep - Banken in der EU benötigen zusammen noch über eine Milliarde Euro an zusätzlichen Eigenmitteln, um bis 2028 neue globale Kapitalanforderungen vollständig zu...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking