-1.9 C
München
Freitag, Januar 27, 2023

Europäische FTX-Gläubiger könnten leichter an Geld kommen

Expertenmeinungen

Frankfurt, 22. Nov – Europäische Gläubiger der kollabierten Kryptobörse FTX können sich einem Zeitungsbericht zufolge Hoffnungen auf eine schnellere Auszahlung ihrer Gelder machen. Die Vermögenswerte der Europa-Tochter seien nicht mit denen des Gesamtkonzerns vermischt worden, schrieb das „Handelsblatt“ am Dienstag unter Berufung auf Insider. Dies gelte neben den Kundengeldern auch für die IT-Systeme, weil die Europa-Tochter erst nach der Übernahme der Schweizer Firma Digital Assets im vergangenen März aufgebaut worden sein. 

FTX hatte vor knapp zwei Wochen in den USA Gläubigerschutz beantragt, nachdem Kunden als Reaktion auf die heimliche Verschiebung von Einlagen im Volumen von zehn Milliarden Dollar massenhaft Gelder abgezogen hatten. 

Europäische FTX-Gläubiger könnten leichter an Geld kommen

Quelle: Reuters

Titelfoto: Bild von Aaron Olson auf Pixabay

Tipp: Dividenden ausländischer Aktien werden doppelt besteuert, 
dieses Finanztool erledigt Deine Rückerstattung

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse