Freitag, Februar 23, 2024
StartKlima EnergieErste Einigung im französischen Raffinerie-Streik

Erste Einigung im französischen Raffinerie-Streik

Paris, 13. Okt – In den wochenlangen Streiks an französischen Raffinerien gibt es einen ersten Durchbruch. Die Gewerkschaft CGT kündigte am Donnerstag an, den Ausstand an dem ExxonMobil-Standort Fos-sur-Mer beenden zu wollen. Der Arbeitskampf betrifft allerdings auch andere Unternehmen, etwa TotalEnergies.

Die Streiks hatten zu Engpässen an Tankstellen und steigenden Spritpreisen geführt. Die französische Regierung drohte zuletzt, sich in den Tarifkonflikt einzuschalten. Durch den Ausstand waren über 60 Prozent der Raffineriekapazitäten in Frankreich lahmgelegt worden. Die Verhandlungen zwischen TotalEnergies und der CGT waren zuletzt festgefahren.

Erste Einigung im französischen Raffinerie-Streik

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.