Samstag, Juni 22, 2024
StartMeldungEmma begleitet Team Deutschland als Partner für Schlaf und Regeneration auf dem...

Emma begleitet Team Deutschland als Partner für Schlaf und Regeneration auf dem Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen in Paris

Die Schlaf-Experten von Emma sind neuer Partner der olympischen und paralympischen Athlet*innen auf ihrem Weg nach Paris 2024

Guter Schlaf, Wohlbefinden und Regeneration sind Schlüssel zum Erfolg. Das gilt insbesondere im Spitzensport. Die Athlet*innen von Team D werden künftig nicht nur von den Produkten sondern auch vom Know-How des Marktführers Emma profitieren.

Die Kooperation wurde von Claudia Wagner, Geschäftsführerin der Deutschen Sport Marketing (DSM) als offizielle Vermarktungsagentur des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) sowie Emma CEO Dr. Dennis Schmoltzi in Frankfurt am Main verkündet.

Claudia Wagner freut sich über die neue Zusammenarbeit: „Mit Emma haben wir – und vor allem unsere Athlet*innen von Team D – einen Partner an der Seite, der nicht nur Profi in Sachen Schlaf und Regeneration ist, sondern auch vollen Einsatz bei der Aktivierung der Partnerschaft zeigt. Hier kommt zusammen, was zusammengehört.“

Neben gemeinsamen Social Media Formaten, in denen ausgewählte Team D Botschafter*innen auf ihrem Weg nach Paris begleitet werden, bietet Emma den Athlet*innen Hilfestellungen zum Thema Schlaf und Regeneration an.

„Die Kooperation mit Team D ist der nächste logische Schritt in unserer Zusammenarbeit mit Spitzensportler*innen, in deren Fokus die Vermittlung von Wissen zur Verbesserung der Schlafqualität steht“, sagt Dr. Dennis Schmoltzi. „Guter Schlaf kann im Kopf-an-Kopf-Rennen den entscheidenden Ausschlag geben und wir wollen unseren Teil dazu beitragen, dass Team D die Nase vorn hat.“

Während der Olympischen Spiele richtet Emma im Deutschen Haus einen „Recovery Room“ ein, der den Athlet*innen optimale Bedingungen bietet, sich zu erholen und Kraft für den Wettkampf zu sammeln. Dazu gehört neben den richtigen Matratzen, Toppern und Kissen auch ein ganzheitliches Raumkonzept. Tipps für einen erholsamen Schlaf, die auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren, gibt es in Emmas Up App – nicht nur für die Athlet*innen von Team D.

Bild: Dennis-Schmoltzi und~t-Emma highres

Quelle:Cléo Public Relations UG

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.