Sony Music und twelve x twelve starten NFT-Coverart-Kampagne für Die drei ???

Date:

spot_img

NFT-Musik-Plattform twelve x twelve und Sony Music geben Kooperation rund um die Marke Die drei ??? aus dem KOSMOS Verlag bekannt

Die NFT-Musikplattform twelve x twelve setzt gemeinsam mit Sony Music die erste NFT-Kampagne zu Die drei ??? um. Ziel der langfristigen Zusammenarbeit ist, die renommierten Cover-Artworks von Die drei ??? digital neu zu interpretieren, um damit die kulturelle Relevanz der Marke in das NFT-Space zu integrieren und die Möglichkeiten im Web3 auszuloten.

Bildquelle Sony Music Entertainment

Für den ersten Part der Kampagne sind zunächst zwei NFT-Drops geplant, bei denen sechs Medienkünstlerinnen aus der deutschen NFT-Szene Cover-Illustrationen von Kultfällen der drei Detektive reinterpretieren: Ob Andreas Preis, Ghozt, Marco Mori, Max Schwugier, Rabea Senftenberg oder Stefan Große Halbuer – sie alle setzen sich künstlerisch mit den Cover-Artworks der renommierten Medienkünstlerin und Die drei ???-Ikone Aiga Rasch auseinander.

Wie die Interpretationen der Artworks aussehen werden, wird am Drop Day enthüllt. Der erste NFT-Drop, an dem drei der neuen Artworks erworben werden können, findet am 7. September 2022 statt. Nebst der limitierten Auflage an NFT-Kunst wird es jeweils eine exklusive Sonderedition mit Fine Art Print und purem, hochauflösende Digital Artwork der NFT-Künstlerinnen geben.

“Wir sind bereits in einem neuen digitalen Zeitalter rund um NFTs, Metaverse und Web3 angekommen. Diese Entwicklungen sind für Fans, Künstlerinnen und Rechteinhaberinnen gleichermaßen wegweisend. Ob digitale Kunst, digitale Musik oder die Kuration einer digitalen Community – digitale Assets machen auch vor der großen, spannenden Welt des Hörspiels keinen Halt. Wir sind daher stolz nun bekanntzugeben, dass wir gemeinsam mit Sony Music erstmals eine NFT-Kampagne für Die drei ??? umsetzen.

Nicht nur, dass Die drei ??? die erfolgreichste Hörspielreihe der Welt ist – auch das ikonische Cover-Artwork der Bücher und Hörspiele hat hier, ähnlich wie bei Vinylplatten früher, schon immer eine große Bedeutung gehabt und Generationen geprägt. Umso mehr freuen wir uns auf die Reinterpretation der Cover-Artworks mit einzigartigen Künstlerinnen”, sagt Jan Denecke, Co-Founder und CEO von twelve x twelve.

Bildquelle Sony Music Entertainment
„Neben der Buchreihe genießen Die drei ???-Hörspiele einen herausragenden Status:

Es ist die erfolgreichste Hörspielserie weltweit. Zwar erscheinen Neuheiten sogar noch auf Vinyl, MC und CD, jedoch werden 90 Prozent digital gehört: Rund 4 Milliarden Audio-Streams generierten Die drei ??? allein im letzten Jahr. So liegt es nahe, die Digitalität der Marke und den kreativen Stil der Illustrationen von Aiga Rasch zusammenzubringen und ein Experiment am NFT-Kunstmarkt zu wagen”, so Christoph Behm, VP Commercial Sales & Deputy Lead CD GSA (Sony Music Entertainment).

Arndt Seelig, Vice President Family & Home Entertainment (Sony Music Entertainment) ergänzt:

„Wir sehen die Veränderungen am Markt und wollen hier als Marke aktiv vorne mit dabei sein. Das spiegelt sich auch in der Umsetzung dieser Kooperation wider: Der farbenreiche Stil inspiriert Künstlerinnen aus der Crypto-Art- Szene, neue Interpretationen zu wagen und die Die drei ???-Artworks in moderne, digitale Kreationen zu verwandeln. Das macht Spaß und wir sind gespannt, wie das Thema angenommen wird.“

Bildquelle Sony Music Entertainment
Digitale Kunst im Web3:

Die drei ??? aus dem KOSMOS Verlag zählt seit über 50 Jahren zu den bekanntesten Kinderkrimi-Reihen und die darauf basierende Hörspielserie gilt als die erfolgreichste weltweit. Die prägnanten Cover-Illustrationen der Künstlerin Aiga Rasch haben das Markenbild bereits seit den Anfangsjahren der Buchreihe geprägt. Die inhaltlich und künstlerisch starke Marke ist einzigartig und zeitlos, sodass sie nach über 50 Jahren Kultstatus innehat. Getreu der Ausrichtung im Web3 („Power to the People“) gibt es für Die drei ???- Community nun vielfältige Partizipationsmöglichkeiten und Erlebniswelten, die es zu entdecken gilt.

Weitere Informationen zu Die drei ??? finden Sie hier

Bild Jan Denecke, Co-Founder und CEO von twelve x twelve Fotograf/Bildquelle Benjamin Held

Quelle Twelvebytwelve GmbH

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

NFT & Sammelkarte – Racemates verbindet zwei Welten und fördert Nachwuchstalente!

Endlich sind die Sammelkarten der 30 Rennfahrer:innen im Onlineshop erhältlich! Wir freuen uns sehr, denn wir haben damit einen großen Meilenstein umgesetzt und die Welt...

Livestream mit NFSneakers.CX

Handwerkliche Exzellenz trifft auf Web3. Das österreichische Startup NFSneakers.CX druckt dein NFT mittels Hi-Tech-Printer und umweltfreundlichen Farben auf ökologisch zertifiziertes Leder, welches dann in...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking