-1.4 C
München
Montag, Februar 6, 2023

DFL-Chefin Hopfen muss nach nur einem Jahr gehen

Expertenmeinungen

München, 07. Dez – Bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) kommt es inmitten der Debatte um eine Beteiligung von Finanzinvestoren zu einem Führungswechsel. Donata Hopfen werde die Organisation der Fußball-Bundesliga zum Jahresende verlassen, teilte die DFL am Mittwochabend nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Grund seien „unterschiedliche Vorstellungen über die weitere strategische Ausrichtung“. Der 46-Jährigen wurde vorgeworfen, unter anderem den Teilverkauf einer geplanten Medienrechte-Vermarktungsfirma an Finanzinvestoren nicht konsequent vorangetrieben zu haben. Die ehemalige Medienmanagerin und Unternehmensberaterin hatte erst zu Jahresbeginn die Nachfolge von Christian Seifert angetreten.

DFL-Chefin Hopfen muss nach nur einem Jahr gehen

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Lorenzo Cafaro auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse