Sonntag, März 3, 2024
StartSportDFL-Chefin Hopfen muss nach nur einem Jahr gehen

DFL-Chefin Hopfen muss nach nur einem Jahr gehen

München, 07. Dez – Bei der Deutschen Fußball-Liga (DFL) kommt es inmitten der Debatte um eine Beteiligung von Finanzinvestoren zu einem Führungswechsel. Donata Hopfen werde die Organisation der Fußball-Bundesliga zum Jahresende verlassen, teilte die DFL am Mittwochabend nach einer Aufsichtsratssitzung mit. Grund seien „unterschiedliche Vorstellungen über die weitere strategische Ausrichtung“. Der 46-Jährigen wurde vorgeworfen, unter anderem den Teilverkauf einer geplanten Medienrechte-Vermarktungsfirma an Finanzinvestoren nicht konsequent vorangetrieben zu haben. Die ehemalige Medienmanagerin und Unternehmensberaterin hatte erst zu Jahresbeginn die Nachfolge von Christian Seifert angetreten.

DFL-Chefin Hopfen muss nach nur einem Jahr gehen

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Lorenzo Cafaro auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.