Freitag, Juni 21, 2024
StartWirtschaftDeutschland muss wegen verfehlter Klimaziele Millionen-Betrag zahlen

Deutschland muss wegen verfehlter Klimaziele Millionen-Betrag zahlen

Berlin, 24. Okt – Deutschland muss mehrere Millionen Euro für verfehlte Klimaziele in den Jahren 2013 bis 2020 zahlen. Es gehe dabei vor allem um zu viel ausgestoßene CO2-Emissionen, vor allem im Verkehrs- und Gebäudebereich, teilte das Bundeswirtschaftsministerium am Montag in Berlin mit. „In der Konsequenz kaufen wir nun Emissionsrechte von EU-Staaten, die ihre Klimaziele übererfüllt haben“, sagte Staatssekretär Sven Giegold. Der Grünen-Politiker führte dies auf die „schwache Klimapolitik“ der großen Koalition aus Union und SPD zurück. „Bei weiterem Verfehlen unserer Klimaziele werden wir weit höhere Strafzahlungen begleichen müssen.“ 

Nutznießer sind laut Wirtschaftsministerium Bulgarien, Ungarn und Tschechien. In Ungarn sollen nach dem Ausgleich zusätzliche Elektrobusse angeschafft, in Tschechien die energetische Sanierung von Immobilien gefördert und in Bulgarien Schulen saniert werden.

Deutschland muss wegen verfehlter Klimaziele Millionen-Betrag zahlen

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.