Sonntag, Februar 25, 2024
StartWirtschaftKarriereDeutsche Bank verkleinert Vorstand - Christiana Riley geht

Deutsche Bank verkleinert Vorstand – Christiana Riley geht

Frankfurt, 26. Apr – Stühlerücken im Vorstand der Deutschen Bank: Die Amerikanerin Christiana Riley werde aus dem Vorstand ausscheiden und das Frankfurter Geldhaus zur Hauptversammlung am 17. Mai verlassen, teilte das Institut am Mittwoch mit. Die für das Amerika-Geschäft verantwortliche Riley habe sich entschieden, eine Herausforderung außerhalb der Deutschen Bank anzunehmen. Der Vorstand werde verkleinert und künftig aus neun Personen bestehen.

Neu in das Gremium einziehen werde Claudio de Sanctis. Der Italiener werde vom Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Karl von Rohr, der Ende Oktober seinen Hut nimmt, die Leitung der Privatkundenbank übernehmen. Finanzvorstand James von Moltke werde spätestens ab 1. November zusätzlich die Vorstandsverantwortung für die Vermögensverwaltung tragen, die aus der Mehrheitsbeteiligung der Deutschen Bank an der DWS besteht. Für die Region Amerika werde künftig Stefan Simon zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Chief Administrative Officer (CAO) die Verantwortung übernehmen. 

Die regionalen Verantwortlichkeiten für Deutschland, Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA, ohne Großbritannien und Irland) sowie die Region Asien-Pazifik werden der Deutschen Bank zufolge spätestens zum 1. November unter der Leitung von Alexander von zur Mühlen zusammengeführt. Rebecca Short, die in den vergangenen Jahren die Transformation der Bank gesteuert hat, werde ab 1. Juni in einer erweiterten Rolle als Chief 

Operating Officer (COO) die Hauptverantwortung für die Kosten des Instituts übernehmen. Fabrizio Campelli bleibe unverändert im Vorstand für die Unternehmensbank und die Investmentbank verantwortlich. Ebenso werde Bernd Leukert weiterhin den Bereich Technologie, Daten und Innovation leiten. Olivier Vigneron bleibt Chief Risk Officer.

Deutsche Bank verkleinert Vorstand – Christiana Riley geht

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Copyright [TKKurikawa] /Depositphotos.com

Hier finden Sie die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse

Kennen Sie schon unser neues Wirtschaftsmagazin „Paul F„? Jetzt bei Readly lesen.Eine kostenlose Leseprobe von Paul F gibt es bei United Kiosk. Ebenfalls finden Sie die aktuelle Ausgabe im Lesezirkel von Sharemagazines.

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.