-1.4 C
München
Montag, Februar 6, 2023

Demonstranten stürmen Gouverneurssitz in Südsyrien

Expertenmeinungen

Amman, 04. Dez – Aus Protest über die tiefe wirtschaftliche Krise in Syrien haben Demonstranten am Sonntag den Sitz des Gouverneurs in der Stadt Sweida im Süden des Landes gestürmt. Sie setzten Teile des Gebäudes während heftiger Schusswechsel in Brand, wie Behörden und Augenzeugen erklärten. Zuvor hatten sich über 200 Menschen um das Gebäude im Zentrum der mehrheitlich von Drusen bewohnten Stadt versammelt und in lauten Rufen den Sturz von Präsident Baschir al Assad gefordert. Aus einem Krankenhaus hieß es, ein Patient sei seinen Schusswunden erlegen. Bisher war die Provinz Sweida von den Gewaltausbrüchen in Syrien verschont geblieben. Die Minderheit der Drusen ist bemüht, nicht in den syrischen Konflikt hineingezogen zu werden, in dem vor allem sunnitische Rebellen gegen Assads Herrschaft stehen.

Demonstranten stürmen Gouverneurssitz in Südsyrien

Quelle: Reuters

Symbolfoto: Bild von Dimitris Vetsikas auf Pixabay

Hier findet ihr die aktuellen Livestream-Folgen. Mehr aus Web3, NFT und Metaverse.

- Advertisement -spot_img
spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse