Dax niedriger erwartet – US-Geldpolitik bleibt Thema

Date:

spot_img

Frankfurt, 17. Feb (Reuters) – In Erwartung weiterer Hinweise auf das Tempo der avisierten US-Zinserhöhungen wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Donnerstag niedriger starten. Am Mittwoch hatte er 0,3 Prozent im Minus bei 15.370,30 Punkten geschlossen. Die Investoren behalten die Ukraine-Krise im Blick. Außerdem sind sie mit der Nachlese der Fed-Protokolle beschäftigt. Wie daraus hervorging, sind sich die US-Währungshüter einig, dass es bald angebracht sein wird, die Zinsen zu erhöhen. Doch dabei wollen sie von Sitzung zu Sitzung über den angemessenen Kurs entscheiden und somit quasi auf Sicht fahren.

An den US-Märkten, die sich auf einen ungewöhnlich großen Zinsschritt im März eingestellt hatten, machte sich angesichts des ausgewogenen Tons des Protokolls etwas Erleichterung breit. Investoren blicken nun auf die im Tagesverlauf geplanten Auftritte führender US-Notenbanker, wie beispielsweise von James Bullard. Der Chef der Fed von St. Louis hatte zuletzt mit Forderungen nach einer Zinserhöhung um einen halben Prozentpunkt im März für Aufsehen gesorgt. Daneben rollt erneut eine Welle von Firmenbilanzen auf die Börsianer zu, unter anderem von der Commerzbank, dem Lebensmittel-Konzern Nestle und dem US-Einzelhändler Walmart. Airbus veröffentlichte bereits einen über den Erwartungen liegenden Gewinn für das vergangene Jahr.

Dax Vorbericht 17 Februar

Schlusskurse europäischer Indizes Stand am vorangegangenen Handelstag
Dax 15.370,30
Dax-Future 15.244,00
EuroStoxx50 4.137,22
EuroStoxx50-Future 4.092,00

Schlusskurse der US-Indizes am Stand Veränderung
vorangegangenen Handelstag
Dow Jones 34.934,27 -0,2 Prozent
Nasdaq 14.124,10 -0,1 Prozent
S&P 500 4.475,01 +0,1 Prozent

Asiatische Indizes am Stand Veränderung
Donnerstag
Nikkei 27.248,24 -0,8 Prozent
Shanghai 3.474,42 +0,3 Prozent
Hang Seng 24.655,63 -0,3 Prozent

Dax niedriger erwartet – US-Geldpolitik bleibt Thema

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Donnerstag den 17. Februar findet unser Livestream  Trading für Anfänger statt.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Dax legt zu – Hält sich über Marke von 12.000

Frankfurt, 03. Okt (Reuters) - Nachfolgend die Kurse ausgewählter Indizes zum Xetra-Handelsschluss am Montag: Grafik: AgenaTrader Index-Stände17:30 03.10.22Plus/Minus in ProzentDax12.209,48+0,8MDax22.670,64+1,3TecDax2.716,46+1,7SDax10.648,82+1,2EuroStoxx503.342,89+0,7Stoxx503.345,73+0,4ATX2.728,44+1,4Dow Jones29.320,38+2,1Nasdaq10.717,36+1,3S&P 500!RIC {.SPX} is invalid!RIC...

Credit-Suisse-Absturz dominiert Schweizer Börsengeschehen

Zürich, 03. Okt - Massive Kursverluste der Credit Suisse haben den Handel an der Schweizer Börse zum Wochenauftakt geprägt. Die Vertrauen der Anleger in die krisengeplagte Grossbank...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking