Dax höher erwartet – Ukraine bleibt Thema

Date:

spot_img

Frankfurt, 23. Feb (Reuters) – Zur Wochenmitte wird der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge am Mittwoch höher starten. Am Dienstag hatte er trotz einer Eskalation der Ukraine-Krise seine Anfangsverluste weitgehend wettgemacht und 0,3 Prozent tiefer bei 14.693,00 Punkten geschlossen.

Handelsumsatz Dax
Grafik: Agena Trader 22.2.22

Die Lage in der Region hält Börsianer weiter in Atem. Sie sind vor allem damit beschäftigt, die wirtschaftlichen Auswirkungen der westlichen Sanktionen zu beurteilen. Die EU beschloss unter anderem Strafmaßnahmen gegen russische Banken. Außerdem legte die Bundesregierung die Genehmigung der umstrittenen Gas-Pipeline Nord Stream 2 auf Eis.

Im Blick steht zudem die laufende Bilanzsaison. Im Tagesverlauf legen unter anderem der Sportartikel-Hersteller Puma<PUMG.DE> und der Rückversicherer Münchener Rück<MUVGn.DE> Zahlen vor. Im Ausland öffnen der Lebensmittel-Konzern Danone<DANO.PA> und die Hochtief<HOTG.DE>-Mutter ACS<ACS.MC> ihre Bücher.

Schlusskurse europäischer Indizes am vorangegangenen HandelstagStand
Dax<.GDAXI>14.693,00
Dax-Future<FDXc1>14.759,00
EuroStoxx50<.STOXX50E>3.985,47
EuroStoxx50-Future<STXEc1>4.002,00
Schlusskurse der US-Indizes am vorangegangenen HandelstagStandVeränderung
Dow Jones<.DJI>33.596,61-1,4 Prozent
Nasdaq<.IXIC>13.381,52-1,2 Prozent
S&P 500<.SPX>4.304,76-1,0 Prozent
Asiatische Indizes am MittwochStandVeränderung
Nikkei<.N225>Kein Handel
Shanghai<.SSEC>3.482,21+0,7 Prozent
Hang Seng<.HSI>23.655,02+0,6 Prozent

Dax höher erwartet – Ukraine bleibt Thema

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Kennt Ihr schon unsere Top Performer?

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

Wall Street stabilisiert – Nike auf Talfahrt

Frankfurt, 01. Okt - Nach den Kursverlusten der vergangenen Wochen lässt der Verkaufsdruck an der Wall Street etwas nach. Wieder aufgeflammte Zinserhöhungsängste bremsten die Erholung der...

US-Index Dow Jones schließt im Minus

Update Frankfurt/New York, 30. Sep (Reuters) - Die US-Börsen haben am Freitag mit Kursverlusten geschlossen. Wieder aufgeflammte Zinserhöhungsängste setzten der Wall Street zu. Der US-Standardwerteindex Dow Jones ging...
spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking