Die weltweit erste autorisierte CHESS WORLD CHAMPIONS NFT Kollektion

Date:

spot_imgspot_img

ChessBase, der weltweit führende Schachsoftware-Publisher aus Hamburg, kündigt die Versteigerung einer einzigartigen NFT-Kollektion von derzeit 14 digitalen künstlerischen Darstellungen mit den Schachweltmeistern an. Jedes Artwork besteht aus einem einzigartigen 1080 x 1080 px GIF, das die Notation einer seiner berühmtesten Partien zeigt, ein Raytracing 3D-Rendering der Schlüsselstellung der Partie sowie ein Foto des Weltmeisters aus seiner aktiven Zeit. Dies alles ist autorisiert durch den jeweiligen Weltmeister bzw. seine Familie oder Rechtsnachfolger.

Created by ChessBase Vladimir Kramnik World Champion 2000, 2006–2007 Based on the game Lev Aronian – Vladimir Kramnik. This NFT is authorised by Vladimir Kramnik. Artist: Carl Eriksson Photography: Frederic Friedel, 2017 © ChessBase GmbH, Germany 2021: All rights reserved.

Die exklusive NFT Kollektion „CHESS WORLD CHAMPIONS“ zeigt unvergessene Partien von Schachgrößen wie Bobby Fischer, Anatoly Karpov, Vishi Anand oder Vladimir Kramnik mit nur einem einzigen NFT pro Artwork. Jede Darstellung wird als wahrhaftiges Einzeistück angeboten. An der Erweiterung der Kollektion wird gearbeitet. Mehr Information ist unter https://nft.chessbase.com zu finden.

Matthias Wüllenweber, Geschäftsführer der ChessBase GmbH, ist besonders stolz auf die Veröffentlichung dieser konkurrenzlosen NFT Kollektion: „Wir möchten mit dieser NFT Kollektion die Schachweltmeister sowie ihre Familien und Erben ehren und auszeichnen. Der Großteil der Erlöse aus dieser Auktion geht an diese. Wir arbeiten gerade an der Erweiterung dieser Kollektion.“

Die Auktion auf opensea.io (https://opensea.io/collection/chess-world-champions) läuft bis zum 12.1.2022

Quelle ChessBase GmbH

Das könnte dir auch gefallen

Was sind Non Fungible Tokens?

Was 2017 mit süßen Katzencartoons, den Cryptokitties begann, hat sich mittlerweile zum Millionengeschäft entwickelt. Die bereits erzielten Erlöse im Rahmen von Transaktionen mittels Non...

GENETIKK veröffentlicht NFTs bei twelve x twelve

Mit GENETIKK wird für twelve x twelve ein weiterer Meilenstein Richtung Music 3.0 gelegt. “Geplant ist ein twelve-x-twelve-Metaverse mit digitalen Clubs und Konzerthallen
spot_imgspot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking