Freitag, Juli 19, 2024
StartNewsBundeskanzler empfängt König von Jordanien

Bundeskanzler empfängt König von Jordanien

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) empfängt am Dienstag den König von Jordanien, Abdullah II. Ibn Al-Hussein. Das teilte der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Hebestreit, am Freitag mit.

Bei einem gemeinsamen Gespräch im Rahmen eines Arbeitsmittagessens solle die aktuelle Lage im Nahen Osten im Mittelpunkt stehen. Anders als beim Empfang des Emirs von Katar am Donnerstag ist auch eine gemeinsame Pressekonferenz geplant. Jordanien ist ein Nachbarland Israels, das Verhältnis gilt als angespannt, aber immerhin gibt es seit Jahrzehnten diplomatische Beziehungen. In den letzten Tagen gab es in Jordanien, wo viele palästinensische Flüchtlinge leben, große Solidaritätsbekundungen mit der Bevölkerung des Gazastreifens, nachdem von dort aus die radikal-islamistische Hamas Israel angegriffen und über tausende Menschen getötet hatte.

Bei Gegenschlägen der israelischen Armee starben im Gazastreifen nach palästinensischen Angaben ebenfalls über tausend Menschen. Jordanische Soldaten sollen unter anderem Tränengas eingesetzt haben, um Protestler von der Grenze nach Israel abzuhalten.


Foto: Olaf Scholz (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Foto/Quelle: dts

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.