Bundesbank – Digital-Euro von großer Bedeutung für strategische Souveränität

Date:

Frankfurt, 05. Jul (Reuters) – Die Bundesbank hat in der Debatte um einen digitalen Euro auf die strategische Relevanz einer solchen Digitalwährung hingewiesen. „Ein digitaler Euro für den Alltagszahlungsverkehr, der sich in digitale Ökosysteme einbinden lässt, wäre für die strategische Souveränität im europäischen Zahlungsverkehr von großer Bedeutung“, sagte Bundesbank-Vorstand Burkhard Balz am Dienstag in einer Rede zu einer Veranstaltung der deutschen Notenbank in Mainz. Bisher gebe es keine einfache und europaweit einsetzbare Zahlungslösung von europäischen Anbietern. 

Rund um den Globus prüfen Notenbanken derzeit die Einführung digitaler Versionen ihrer Währungen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im vergangenen Herbst eine zweijährige Untersuchungsphase eingeleitet, um die Kerneigenschaften eines Digital-Euro festzulegen. Im Okober 2023 soll dann die Entscheidung fallen, ob ein digitaler Euro eingeführt werden soll. Bis er verfügbar ist, dürften dann noch einmal rund drei Jahre vergehen.

Ein digitaler Euro könnte allen Bürgerinnen und Bürgern einen Zugang zu einem sicheren und effizienten digitalen Zahlungsmittel ermöglichen, sagte Balz. „Mehr als 340 Millionen Menschen könnten damit im gesamten Euroraum bezahlen.“ Euro-Bargeld werde natürlich weiter von der Notenbank angeboten, führte Balz aus. Einsatzfelder für den digitalen Euro seien vor allem das Bezahlen an der Ladenkasse, im Onlinehandel, Zahlungen von Person zu Person sowie der Zahlungsverkehr mit staatlichen Stellen.

Bundesbank – Digital-Euro von großer Bedeutung für strategische Souveränität

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

100 Banken, 1000 Beschuldigte – Ohne sie hätte es Cum-Ex nicht gegeben

Frankfurt, 17. Aug (Reuters) - Bundeskanzler Olaf Scholz wird am Freitag zum zweiten Mal dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss in Hamburg über seine Kontakte zum Chef der Warburg...

Britische Supermarktkette bietet Kredite für Lebensmittelkauf an

London, 17. Aug (Reuters) - Der britische Supermarktkette Iceland Foods bietet ihren Kunden angesichts der extrem hohen Inflation zinslose Kredite für den Kauf von Lebensmitteln an....

Worum geht es bei Forex?

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking