Britischer Finanzminister – Steuerentlastungen haben jetzt Vorrang

Date:

spot_img

London, 18. Mrz (Reuters) – Der britische Finanzminister Rishi Sunak hat Steuersenkungen zur neuen Priorität erklärt. „Wir haben die schweren Entscheidungen getroffen, die wir treffen mussten“, sagte Sunak am Freitag auf einer Konferenz unter Verweis auf die Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie, die ein großes Loch in den Haushalt gerissen haben.

„Meine Priorität ist ab jetzt die Senkung der Steuern.“ Damit sei bereits im vergangenen Jahr mit den angekündigten Änderungen der Sozialhilfe begonnen worden. In Großbritannien sollen ab April die Sozialabgaben steigen und ab 2023 die Unternehmenssteuer deutlich erhöht werden. Damit wird die Steuerlast in Großbritannien so hoch wie zuletzt in den 50er Jahren, was unter Sunaks konservativen Parteifreunden für Unruhe sorgt. Der Finanzminister soll am Mittwoch eine halbjährliche Erklärung zum Haushalt abgeben.

Britischer Finanzminister – Steuerentlastungen haben jetzt Vorrang

Copyright: (c) Copyright Thomson Reuters 2022

Titelfoto: Symbolfoto

Wichtige Entwicklungen zur Ukraine.

FUNDSCENE DAILY NEWS

FUNDSCENE DAILY NEWS - erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch gefallen

spot_img
spot_img

The latest

Share post:

Popular

Breaking