0.1 C
München
Dienstag, Dezember 6, 2022

Brasiliens Wirtschaft wächst unerwartet stark – Rückenwind für Bolsonaro

Expertenmeinungen

Brasilia, 01. Sep – Die brasilianische Wirtschaft hat im Frühjahr überraschend kräftig zugelegt und könnte Präsident Jair Bolsonaro Rückenwind für die Wahl im Oktober geben. Angeschoben vom privaten Konsum und einer Erholung bei den Dienstleistern stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) von April bis Juni um 1,2 Prozent zum Vorquartal, wie das nationale Statistikamt IBGE am Donnerstag mitteilte.

Von Reuters befragte Ökonomen hatten nur mit einem Plus von 0,9 Prozent gerechnet. Es war das vierte Quartal in Folge mit Wachstum. Die Wirtschaftskraft liegt damit bereits wieder drei Prozent über dem Niveau von vor der Corona-Pandemie und nur knapp unter dem Rekordwert vom ersten Quartal 2014. Brasiliens Arbeitslosenquote sank im Quartal auf 9,1 Prozent und damit auf den niedrigsten Stand seit fast sieben Jahren. 

Bolsonaro liegt in Meinungsumfragen hinter dem linksgerichteten ehemaligen Präsidenten Luiz Inacio Lula da Silva. Bolsonaro konzentriert sich auf wirtschaftliche Initiativen, um seine Popularität zu steigern. So erhöhte er Bargeldauszahlungen an Familien mit geringem Einkommen und leitete steuerliche Maßnahmen zur Eindämmung der Inflation ein.

Brasiliens Wirtschaft wächst unerwartet stark – Rückenwind für Bolsonaro

Quelle: Reuters

Titelfoto: Symbolfoto

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge

Web3, NFT & Metaverse