Montag, Juni 24, 2024
StartNachrichtenBolsonaro holt in Umfrage für Präsidenten-Stichwahl leicht auf

Bolsonaro holt in Umfrage für Präsidenten-Stichwahl leicht auf

Sao Paulo, 18. Okt – In einer Umfrage für die Stichwahl zum Präsidenten in Brasilien hat der konservative Amtsinhaber Jair Bolsonaro seinen Rückstand auf den linksgerichteten Ex-Staatschef Luiz Inacio Lula da Silva leicht verringert. Lula vereinigt in der jüngsten Erhebung des Meinungsforschungsinstituts IPEC vom Montag 50 Prozent und Bolsonaro 43 Prozent der Stimmen auf sich. In der vorherigen Umfrage war Lula auf 51 Prozent und Bolsonaro auf 42 Prozent Zustimmung gekommen.

Lula hatte die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Brasilien für sich entschieden. Er kam auf 48,4 Prozent. Bolsonaro erhielt demnach 43,2 Prozent der Stimmen. Da keiner der Kandidaten über 50 Prozent der Stimmen holen konnte, müssen Lula und Bolsonaro am 30. Oktober in einer Stichwahl gegeneinander antreten.

Bolsonaro holt in Umfrage für Präsidenten-Stichwahl leicht auf

Quelle: Reuters

Titelfoto: Copyright [celsopupo] /Depositphotos.com

Hier findet ihr den aktuellen Livestream zum Thema Web3 NFT Metaverse Talk

Anzeigen

Neueste Beiträge

Das könnte dir auch gefallen!

Erhalte ab sofort alle wichtigen Nachrichten des Tages um 19 Uhr kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.